Willkommen beim Schachclub Nusplingen e. V.

Wie freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage.

 

 



Weihnachtsblitzturnier

Auch dieses Jahr wurde das Schachjahr und die Adventzeit wieder beim besinnlichen Weihnachtsblitz im Nusplinger Schachheim auf die Spitze getrieben. Bei Spekulatius, Lebkuchen, Punsch und natürlich Glühwein wurde die ein oder andere nette Stunde miteinander verbracht. Bei weihnachtlicher Dekoration und weihnachtlichen Klängen wurde ein 12-rundiges Blitzturnier gespielt. Besonders erfreulich war, dass auch dieses Jahr wieder viele Jugendliche am Turnier teilnahmen und unsere Schachfreunde aus Gosheim dabei waren. Gewonnenen hat das Turnier Patrick Seitz vor Matthias Narr und Jens Alber. Abschließend erhielt jeder ein kleines Präsent vom Nikolaus und den Jugendleitern wurde für ihr Engagement gedankt.


Wir freuen uns auf ein spaßiges und erfolgreiches Schachjahr 2017!


2. Jugend-Grand-Prix in Albstadt-Laufen

Am Sonntag den 4.12.2016 fand nach dem Heim-Grand-Prix das zweite Turnier in Laufen statt. Auch an diesem Turnier nahmen wir wieder erfolgreich teil.

Einsteiger U12: Matthias Beck (1. Platz / 5 P.), Jonas Schlenker (4. Platz / 2,5 P.)
U10: Max Klaiber (1. Platz / 6 P.)
U12:
Sam Karle (2. Platz / 6 P.), Lukas Schilling (14. Platz)
U14:
Edith Wulfert (5. Platz / 3,5 P. / bestes Mädchen U14), Yannick Schilling (11. Platz / 3 P.), Niko Zamora (15. Platz / 1 P.)

Zusammenfassend war es wieder eine gute Teamleistung. Dabei konnten Matthias, Max, Edith und Sam, der wegen sehr guter Trainingsleistungen sogar einen Jahrgang höher mitspielte, sogar für Edelmetall sorgen.


Nachtrag: 1. Jugend-Grand-Prix der Saison 2016/17 in Nusplingen

Bereits vor einigen Wochen, der Bericht kommt etwas verspätet :), fand das erste Turnier dieser Turnierserie in der Nusplinger Turn- & Festhalle statt. Es wurden etwa 100 Kinder und Jugendliche erwartet. Leider konnte diese Teilnehmerzahl nicht erreicht werden. Während des Turniers spielten die Kinder und Jugendlichen in sieben Runden mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Dabei wurden immer zwei Jahrgänge zusammengefasst. Die Einsteiger (Turnieranfänger) spielten ein paar Runden mehr. Im Folgenden die Nusplinger Ergebnisse:

Einsteiger U12: Matthias Beck (4.Platz, 5 Punkte)
Einsteiger U14: Niko Zamora (3. Platz, 6,5 P.), Maurice Sauter (4. Platz, 5 Punkte)
U8/U10: Sam Karle (1.Platz / 7 P.)
U12: Lukas Schilling (4. Platz / 5 P.), Serkhan Kayis (11. Platz / 3 P.)
U14: Rüzgar Kayis (7. Platz / 4 P.), Yannick Schilling (9. Platz / 3 P.)
U16: Lennart Wäschle (5. Platz / 1,5 P.), Luka Mauch (6. Platz / 1,5 P.)
U18: Kai Schneemilch (3. Platz / 4 P.)

Hier anzufügen ist, dass Matthias Beck ein super, erstes Turnier außerhalb des Vereins spielte. Allgemein konnte man mit der Leistung der Kinder und Jugendlichen sehr zufrieden sein, wobei die Pokalgewinnne von Sam und Kai die Sahnehäubchen auf der 64 Feldertorte waren.
Zudem lief das gesamte Turnier sehr harmonisch und ohne größere Verzögerung ab. Ein Dank hierbei gilt dem Küchenteam, den Gruppenleitern und der Turnierleitung um Georg Klaiber &Michael Hees. Genauso möchten wir uns bei der Gemeindeverwaltung für die Zurverfügungstellung der Halle bedanken. Damit alle Teilnehmer einen Sachpreis erhalten konnten, hatten wir wieder einige Sponsoren:

  • Spezial Bike-Shop Klaiber

  • Euro Schach Dresden (https://www.euroschach.de/, vielen Dank für die zahlreichen Zeitschriften)

  • Sparkasse Zollernalb

  • Volksbank Heuberg

News

Hier wollen wir aktuelles aus der Schachwelt präsentieren:


Tägliches Schachproblem

Hier stellen wir Ihnen ein tägliches Schachproblem vor.
Die Lösung kann direkt auf dem Schachbrett gemacht werden.

 

 


Online Schachspielen

Hier können Sie weltweit online Schachspielen

527efb333